Treppengeländer zwischen Deinscheid und Sonnenufer wird renovier

Der Zahn der Zeit hat am Treppengeländer  am Durchgang zwischen Deinscheid und Sonnenufer in Bruchhausen genagt. Der Handlauf des Geländers ist durch Rost und aufgesplitterten Lack an vielen Stellen nicht mehr zu benutzen.  Dies birgt erhöhte Unfallgefahr. Die Treppenanlage wird von vielen  älteren Menschen und jungen Familien mit kleinen Kindern genutzt. Auch ist der Weg ein beliebter Schulweg. Es besteht Gefahr, dass sich die Schulkinder am Treppengeländer verletzen könnten.

Auf Initiative der Mitglieder des Vorstandes des SPD Ortsvereins Bruchhausen Barbara und Andreas Rüchardt wird das Geländer nunmehr erneuert, entrostet und neulackiert. Dies hat Bürgermeister  Ralf Paul Bittner nun dem SPD Ortsverein Bruchhausen mitgeteilt.